Archiv der Kategorie: Browser

Yahoo Axis: Die neue Art zu suchen?

Schneller und „smarter“ suchen, das soll mit Yahoo Axis möglich sein. Yahoo selbst spricht sogar von einem eigenen Browser. Wobei dies wohl nicht ganz zutrifft.

Yahoo Axis ist ein kostenloses Tool, dass die Suche im Web visuell aufwendig darstellt. Außerdem muss man die aktuelle Website im Browser dazu nicht mehr verlassen. Axis lässt sich auf den Desktop als Browser Erweiterung für Firefox, Chrome, Safari und den Internet Explorer installieren, sowie auf dem iPhone und auf den iPad als App.

Yahoo! Axis Tutorial
Yahoo! Axis Tutorial

In den Browsern wird nach der Installation links unten ein Suchfeld angezeigt. Sobald man in dieses Suchfeld klickt Yahoo Axis: Die neue Art zu suchen? weiterlesen

Was bieten die neuen Browser-Versionen?

Im regelmäßigen Abstand veröffentlichen die Browser Hersteller neue Versionen. Seit dem letzten Browser Test haben Firefox, Chrome und Opera neue Hauptversionen veröffentlicht. Welche neuen Funktionen gibt es in den neuen Ausgaben und wie schlagen sich die Browser in den Tests?

 

Mozilla wird sanfter

In in den Versionen 11, 12 und 13 hat Firefox gleich eine ganze Reihe von Neuerungen erfahren. So lässt sich nun wesentlich sanfter scrollen, dabei ruckelt die Darstellung nicht mehr so stark wie bisher. Das macht es viel einfacher die Textstelle, die man gerade liest, im Blickwinkel zu behalten. Auch gibt es nun die sogenannten „Stille Updates“. Falls gewünscht installieren sich neue Aktualisierungen für Firefox in Zukunft komplett automatisch. Wie bisher wird das Update im Hintergrund heruntergeladen und bei einem Browser Neustart installiert. Neu daran ist, dass die UAC („User Account Control“) in Windows Was bieten die neuen Browser-Versionen? weiterlesen

Der große Browser Benchmark Test

Sobald es von Browser neue Testversionen gibt, werden sie meistens sofort ausgeführt, um einen Vergleich aufstellen zu können: Die Rede ist von Browser Benchmarks.

Was sind Browser Benchmarks?

Benchmarks sind Tests, die die Leistung der Browser in der Unterstützung von Webstandards sowie der Rendering-Schnelligkeit testen. Es gibt auch Benchmarks, bei denen beides, also die Schnelligkeit und die Seitendarstellung, getestet werden.

 

Welche Benchmarks gibt es?

Bei unseren Tests haben wir die bekanntesten Benchmarks berücksichtigt. Der SunSpider Benchmark testet ausschließlich die Geschwindigkeit beim Ausführen von reinem Javascript. Mozilla’s Kraken Benchmark und Google’s V8 testen ebenfalls das Tempo beim Abarbeiten von Javascript. Während Acid3 und HTML5test.com ausschließlich die Unterstützung der Webstandards (bzw. den zukünftigen) überprüfen, testet Peacekeeper als einziger Benchmark in unseren Test beides.

Der große Browser Benchmark Test weiterlesen

Vorschau auf den Firefox 11

Seit Mozilla auf den sogenannten Rapid-Release-Zyklus umgestellt hat, erscheint alle sechs Wochen ein neuer Firefox Release. Die nächste anstehende Version trägt inzwischen die Nummer 11.

Unter anderen kommen neue Funktionen für Entwickler hinzu, die die Arbeit erleichtern sollen.

 

 

Der Page Inspector stellt Websiten in 3D dar. Dabei kann man die Verschachtlungen von den Webinhalten betrachten sowie Elemente, die außerhalb des sichtbaren Bereiches sind, sehen. So wird zum Beispiel eine Tabelle innerhalb eines div’s „höher“ angezeigt.

Die zweite neue Funktion ist der Style Editor, mit dem man CSS-Dateien direkt in Firefox bearbeiten kann und gleichzeitig werden die Änderungen in Echtzeit angezeigt. So kann man sofort erkennen, wie sich Bearbeitungen auswirken, anstatt in einen externen Editor die Dateien zu bearbeiten, speichern (evtl. noch auf einer Webspace hochladen) und die gesamte Website in Firefox zu aktualisieren.

Eine technische Neuerung ist die Unterstützung von SPDY (gesprochen „Speedy“). SPDY wurde von Google entwickelt und soll wesentlich schneller als HTTP sein. Gleichzeitig unterstützt es SSL für eine verschlüsselte Übertragung und der Umstieg auf diesen Protokoll soll ganz einfach möglich sein. Das http:// Präfix soll dabei übrigens bestehen bleiben. SPDY ist Teil von Google’s Strategie das Internet schneller zu machen. Im Moment gibt es noch Fehler in der Umsetzung für Firefox weshalb es noch unklar ist ob die Implementierung rechzeitig bis zum Release von FF 11 fertig wird.

Firefox 11 wird nach der offiziellen Roadmap am 23. März veröffentlicht. Erfahrungsgemäß lässt sich die fertige Version aber auch schon 1-2 Tage zuvor downloaden.